Frohe Weihnachten
 
 
Seifertshofen und der "schwäbische Heiratsmarkt" 
 
Seifertshofen, ein kleines Dorf, romantisch gelegen im Haseltal war bis zur Gemeindereform 1978 mit dem OT Waltenberg eine selbstständige Gemeinde mit ca. 190 Einwohnern. Heute gehört Seifertshofen zu Ebershausen.
 
Richtig bekannt, im schwäbischen-  wie auch im angrenzenden württenbergischen Raum machte den kleinen Ort Seifertshofen erst das heutige Tanzlokal Keller. Die traditionsreiche Gaststätte kann ebenfalls auf eine langjährige Geschichte verweisen. So bestand auf dem Haus schon 1699 ein Wirtschaftsbetrieb (Schankwirtschaft), eine Taferne, eine Metzgerei sowie eine Brandtwein- und Bierbrauerei.
 
Nachdem die Goßnersche Brauerei - so der frühere Name- 1931 geschlossen und die Kriegswirren überstanden waren begann die Zeit der wöchentlichen Tanzveranstaltungen im Hause Keller. Mit der Tanzkapelle "WiGo" in den fünfziger- den "Rockies" den "Zorbas" in den sechziger und siebziger- sowie den "Paldauern"in den achtziger Jahren entwickelte sich das Haus Keller zu einem Tanzmagnet mit weiter, überregionaler Anziehungskraft.
 
 
 
Noch heute stehen unter der Regie von der Familie Keller in abwechselder Reihenfolge Musikgruppen, bekannt von Funk und Fernsehen wie z.B. die Gruppe "Fernando Express", das "Nockalmquintett", die "Wobbls",die "Isartaler Hexen" und "Die Schornsteinfeger" auf der Bühne im Saal des Gasthauses und tragen dazu bei, dass der "schwäbische Heiratsmarkt" weiterhin auf Erfolgskurs bleibt.
 
Weitere Info unter:
 
 
Quellen: Gasthaus Keller / Gemeindechronik
Text: © Fritz Spiegel
Bilder: Web-Site Gasthaus Keller & Fritz Spiegel

 

    
    
     design by Tobias Schlosser
     contents Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
                                                                                                                                                                                                                           
     Copyright 2017 Gemeinde Ebershausen